Malsfelder Verein für Dokumentation und Archivierung e.V.
...

Elfershausen

100 results:

Handwerksbetriebe und Unternehmen in Elfershausen

1946

Im Hause Böhmer, heute Aschenbrenner, Hauptstraße 54, eröffnete der heimatvertriebene Michael Himmel 1946 seine Schuhmacherwerkstatt und betrieb sie bis zu seinem Tode. Zuletzt wohnte er bei Familie…

Mehr

Nachkriegszeit in Elfershausen

1945
ALT

In der folgenden PDF-Datei finden Sie Dokumente und Nachweise zur Beherbergung und Verköstigung von Flüchtlingen sowie Kleider- und Lebensmittelkarten aus der Nachkriegszeit.

Mehr

Viehbestand und Anbaufläche 1938 in Elfershausen

1938

Der Viehbestand im Jahre 1938 und eine Anbauflächenerhebung von 1941.

Quelle: Chronik 750 Jahre Elfershausen

Mehr

Die Kirchenchronik Elfershausen 1935 bis 1965

1935

Berichtet wird über alle kirchlichen Gebräuche und Sitten. Neben Gottesdiensten, Beichten, Taufen, Konfirmationen, Trauungen und Beerdigungen finden auch Gemeindefahrten, Kirchenzeitung und anderes…

Mehr

Die Bodenschätzung in Elfershausen

1934

Zum Zwecke der Steuererhebung wurde vor mehr als 100 Jahren eine Schätzung der landwirtschaftlich genutzten Grundstücke durchgeführt. Die noch heute gültige gesetzliche Grundlage der…

Mehr

Die Feuerwehr in Elfershausen

1933
ALT

Aus einer Feuerordnung von 1567 und der Greben-Ordnung aus 1739 geht hervor, einerseits wie man Feuer zu bekämpfen hatte, aber auch wie man Bränden vorbeugen sollte. 1848 gab es eine…

Mehr

Renovierung der Kirche Elfershausen

1931

Die Aufzeichnungen der Kirchenrenovierungen beginnen 1931 mit einem Bericht der damaligen Regionalzeitung „Melsunger Tageblatt“. Für die Zeit bis 1969/1970, als Verbesserungen am Außenputz…

Mehr

Einzelhandel in Elfershausen

1930

Einen Kaufmannsladen gab es bereits seit 1930. Er wurde von Marie Preusel betrieben und später an die Tochter, Liesel Hofmann, übergeben. Dieser Laden lag zentral in der Hauptstraße 37, gegenüber der…

Mehr

Die Kirchenvorstände von Elfershausen

1929
ALT

Der Kirchenvorstand Elfershausen bildet zusammen mit den Kirchenvorständen von Dagobertshausen und Hilgershausen den Gesamtkirchenvorstand. Die Namen der Elfershäuser Vorstandsmitglieder sind ab 1929…

Mehr

Der Gesangverein Elfershausen

1921
ALT

Bereits im Jahr 1921 wurde in Elfershausen ein Gesangverein gegründet. Er nannte sich „Eintracht“ und wurde vom ortsansässigen Lehrer Paul Kamm geleitet. 1929 beging man die feierliche Weihe der…

Mehr

Die Wasserversorgung in Elfershausen

1920
ALT

Vor dem Bau der ersten Wasserleitung um 1920 wurde das Wasser aus 5 Brunnen geschöpft. Gespeist wurde der am Sälzer Weg errichtetet Wasserbehälter aus zwei Quellen unterhalb des Falkenkopfes.…

Mehr

Der Ziegenzuchtverein Elfershausen

1920
ALT

Einen Ziegenzuchtverein gab es in Elfershausen von 1920 bis ca. 1965. Neben der Erzeugung von Milch und Käse spielte auch das Vereinsleben eine große Rolle, wie ein Gedicht aus Anlass einer…

Mehr

Kirchenbuch Elfershausen Trauungen 1913 bis 1997

1913 bis 1997
ALT

In dem Buch sind die Trauungen in Elfershausen  von 1913 bis 1997 vermerkt.

Das Buch ist in digitalisierter Form als PDF-Datei vorhanden.

Bei berechtigtem Interesse können einzelne…

Mehr

Die Schule in Elfershausen, 20. Jahrhundert

1909

Nachdem um 1920 das bisherige Schulhaus für etwa 60 Kinder zu klein war, begann man 1926 mit dem Bau einer neuen Schule. Alle Schulklassen wurden in einem Schulsaal unterrichtet. Eine zweite…

Mehr

Jagd und Jagdgenossenschaft in Elfershausen

1900

Alle Grundstückseigentümer mit einer bejagbaren Fläche bilden die Jagdgenossenschaft. Ihre Aufgabe ist es, die Bejagung von kompetenten, ausübungsberechtigten Jagdscheinbesitzern durchführen zu…

Mehr

Hausmetzger in Elfershausen

1900

Ein aussterbendes, meist in Nebentätigkeit ausgeübtes Handwerk war die Hausschlachterei. Viele Familien fütterten früher noch ein bis zwei Schweine, die im Winter an Ort und Stelle geschlachtet…

Mehr

Landwirtschaft im 20. Jahrhundert in Elfershausen

1900

Milchwirtschaft war eine der Haupteinnahmequellen der Landwirte in Elfershausen. Kühe der Fleckviehrasse wurden im Laufe der Zeit durch die „Schwarzbunten“ ersetzt. Milchbänke waren Sammelstellen für…

Mehr

Die Schmiede in Elfershausen

1900
ALT

Eine Schmiede übernahm Adam Riemenschneider 1919 von seinem Schwiegervater Adam Herwig. Er führte außerdem von 1937 bis 1967 die Gemeindekasse Elfershausen. Die Schmiede mit Hufbeschlag wurde 1953…

Mehr

Kirchenbuch Elfershausen Tote von 1899 bis 1998

1899 bis 1998
ALT

In dem Buch sind die Toten in Elfershausen von 1899 bis 1998 vermerkt.

Das Buch ist in digitalisierter Form als PDF-Datei vorhanden.

Bei berechtigtem Interesse können einzelne Inhalte des…

Mehr

Übergabe von Bauernhöfen

1888 bis 1919
ALT

In den anl. PDF-Dateien sehen sie zwei typische Übergabeverträge aus der Landwirtschaft.

Mehr

Der Friedhof in Elfershausen

1875
ALT

Bevor der heutige Friedhof um 1875 angelegt wurde, begruben die Elfershäuser ihre Toten auf dem Gelände des Grundstücks Rottweg 4. Ein Grabstein von 1754 erinnert an ein Unglück im Wolfsgraben, wo…

Mehr

Die Strassen und Wege in Elfershausen

1870

Die älteste Straße in Elfershausen ist die als Sälzerweg bekannte Handelsstraße. Durch die Verkopplung um 1870 sind Straßen und Wege teilweise weggefallen, wurden verlagert, oder sind hinzugekommen.…

Mehr

Die Verkopplung von Grundstücken in Elfershausen

1869
ALT

Als Verkopplung bezeichnet man die Zusammenlegung und Neuaufteilung der Grundstücke. Dies erfolgte in Elfershausen schon ab 1869 und war nötig, einerseits wegen der Zersplitterung der Grundstücke in…

Mehr

Elfershausen, Gebäude um 1850

1850

Auf der Grundlage der Katasteraufmessungen und des „Taxationsbuches“von ca. 1850 wurde ein Modell von Elfershausen im Maßstab 1:500 erstellt. Der Grundriss auf auf der zweiten Seite beinhaltet neben…

Mehr

Elfershausen, Gebäude und Besitzer um 1850

1850

Im Taxationsbuch "Elfershausen" von ca. 1850 sind alle Gebäude mit Eigentümerangaben aufgelistet und mit Länge, Breite und Höhe angegeben. Die Maße wurden nicht in Metern, sondern  in Fuß…

Mehr

Eine Beschreibung von Elfershausen

1850
ALT

Von etwa 1850 ausgehend, ist die bauliche Entwicklung von Elfershausen mit ihren Gebäuden und Baugebieten dargestellt. Wie das Dorf um 1850 ausgesehen hat, kann man sich anhand eines Modells…

Mehr

Frühere Steuern und Abgaben in Elfershausen

1848

Eine Zusammenstellung einiger Steuern und Abgaben, unter anderem aus dem Salbuch von 1575. Auch die Ablösung der Elfershäuser Bauern von Grundzinsen, Diensten und anderen Reallasten von 1848 ist…

Mehr

Die Orgel in der Kirche Elfershausen

1840
ALT

Friedrich Bechstein aus Rotenburg hat im Jahr 1840 die Elfershäuser Orgel aufgestellt. Sie hat nur ein Manual, ein Pedal und 7 Register. Um 1955 wurde die Orgel mit einem elektrischen Gebläse…

Mehr

Kirchenbuch Elfershausen Konfirmationen 1831 bis 1922

1831 bis 1922
ALT

In dem Buch sind die Konfirmationen in Elfershausen  1830 bis 1922 vermerkt.

Das Buch ist in digitalisierter Form als PDF-Datei vorhanden.

Bei berechtigtem Interesse können einzelne…

Mehr

Kirchenbuch Elfershausen Taufen 1830 bis 1880

1830 bis 1880
ALT

In dem Buch sind die Taufen in Elfershausen von 1830 bis 1880 vermerkt.

Das Buch ist in digitalisierter Form als PDF-Datei vorhanden.

Bei berechtigtem Interesse können einzelne Inhalte…

Mehr
Search results 31 until 60 of 100