Malsfelder Verein für Dokumentation und Archivierung e.V.
...

Dagobertshausen

71 results:

Kanalisation und Straßenbau in Dagobertshausen

2006
ALT

Hier sind Fotos von den Kanal- und Straßenbauarbeiten in Dagobertshausen zu sehen. Die Arbeiten begannen im Sommer 2004 und wurden kurz vor der 900 Jahrfeier, in 2006, beendet.

Quelle: Chronik 900…

Mehr

Dagobertshausen am Hessentag 2006 (Motivwagen Kirche)

2006
ALT

Die Dorfgemeinschaft nimmt mit Motivwagen am Hessentags-Umzug, am 04.06.2006, in Hess. Lichtenau teil.

Quelle: Chronik 900 Jahre Dagobertshausen

Mehr

Vorbereitungen zur 900 Jahrfeier Dagobertshausen

2006

In Text und Bild werden hier die Vorbereitungen zur 900 Jahrfeier von Dagobertshausen dargestellt.

Quelle: Chronik 900 Jahre Dagobertshausen

Mehr

Gedicht zum Seniorennachmittag

2005

Im Wandel der Zeit. Ein Gedicht, verfasst und vorgetragen zum Senioren-Nachmittag 2005, von Herrn Georg Richter aus Beiseförth.

Quelle: Chronik 900 Jahre Dagobertshausen

Mehr

Ortsbeiratswahlen 2001 und 2006 Kumulieren, Panaschieren

2001
ALT

Auf das neue Wahlsystem, Kumulieren/Panaschieren, mussten sich auch die Bürger der Großgemeinde bei der Kommunalwahl im Jahr 2001 einstellen. Hier sind die Ergebnisse der Ortsbeiratswahlen für 2001…

Mehr

Das Heimatmuseum in Dagobertshausen

1988
ALT

Ein privates Heimatmuseum hat der Landwirt Helmut Kellner auf seinem Hof eingerichtet. Schon seit Jahrzehnten hat Herr Kellner viele Dinge aus Landwirtschaft und Haushalt gesammelt. Zwei…

Mehr

Der Kirchspielchor in Dagobertshausen

1977
ALT

Dem heutigen Kirchspielchor unter der Leitung von Frau Beate Rehwald-Möller aus Heinebach wurde im April des Jahres 1977 gegründet. Ihm gehören Sängerinnen und Sänger aus den drei Kirchspielorten…

Mehr

Protokolle des Ortsbeirates Dagobertshausen

1974
ALT

Anliegend finden Sie PDF-Dateien mit den Niederschriften der Sitzungen des Ortsbeirates Dagobertshausen aus den Jahren 1974 bis 1988.

 

Mehr

Der CDU Ortsverein Dagobertshausen

1974

Am 23. 5. 1974 wurde in Dagobertshausen der erste CDU-Ortsverband gegründet. Am 23.04.1981 konnte der CDU-Ortsverband die Ortsbeiratswahlen gewinnen und stellte mit Friedel Wenderoth den…

Mehr

Der SPD Ortsverein Dagobertshausen

1972

Der SPD- Ortsverein Dagobertshausen wurde am 19.12.1972 im Gasthaus Baudy gegründet. Der Vorsitzende war Christian Zeißler, 2. Vorsitzender Gerald Seiffert, Kassierer war Fritz Limpert und…

Mehr

Dagobertshausen, Eingemeindung und Zeit bis 2006

1971
ALT

Für das Dorf Dagobertshausen hatte die neue Verwaltungs- und Funktionalreform mit dem historischen Datum des 31.12.1971 ihren Abschluss gefunden. An diesem Tag bestimmt die Gemeindevertretung…

Mehr

Protokoll der Eingemeindung von Dagobertshausen

1971

Die Entscheidung des Zusammenschluss mit Malsfeld viel in der Gemeindevertretersitzung am 30.12.1971.Der Gemeindevertreter Walter Hofmann hat dies in einem umfangreichen Protokoll…

Mehr

Ende der Selbstständigkeit von Dagobertshausen

1971

Im September 1968 wählten die Bürger von Dagobertshausen ihr letztes Gemeindeparlament. Sie ahnten noch nicht, was sich in den nächsten vier Jahren abspielen würde, jedoch wurde in den Medien schon…

Mehr

Der Schützenverein Dagobertshausen

1970

25 Mitglieder gründeten am 09.01.1970 den Schützenverein Dagobertshausen. Herbert Berger wurde zum 1. Vorsitzenden gewählt. Um auch die sportlichen Voraussetzungen zu erfüllen, wurden sofort im…

Mehr

Dagobertshausen im Wettbewerb "Unser Dorf soll schöner werden"

1968
ALT

Bei dem 10 Landeswettbewerb „Unser Dorf soll schöner werden“ in 1968, belegte Dagobertshausen, bei den erstmalig teilnehmenden Gemeinden, den ersten Platz auf Kreisebene. Zweiter Sieger wurde der Ort…

Mehr

Die ältesten Mitbürger in Dagobertshausen

1960

Auf dieser Seite wird  ältesten Mitbürger von Dagobertshausen gedacht, die hier gelebt und gearbeitet haben. Die Arbeit, vor allem in der Landwirtschaft, band Generationen zusammen und bestimmte…

Mehr

Handwerk und Gewerbe in Dagobertshausen

1950

Bis in das späte 19. Jahrhundert hinein besaß in der Regel jedes Dorf eine Reihe von Handwerksbetrieben, die den täglichen Bedarf an gewerblichen Dienstleistungen sicherte. Das Spektrum der…

Mehr

Beschreibung von Dagobertshausen (Fritz Sandvoss)

1947

Die hier vorliegende Darstellung über das Dorf Dagobertshausen beinhaltet wortgetreu eine Abschlussarbeit zum Abitur von Herrn Fritz Sandvoß aus dem Jahr 1947. Herr Sandvoß ist ein "echter…

Mehr

Heimatvertriebene und Flüchtlinge in Dagobertshausen

1946

Auch das Dorf Dagobertshausen bekam im Jahr 1946, am 6. Mai, von den Tschechen vertriebene Familien zugewiesen. Vorwiegend waren es Marienbader Bürger-Familien. Ihre Berufe waren verschiedener Art,…

Mehr

Der Kindergarten in Dagobertshausen

1944
ALT

Unter dem Regime der NSDAP wurde in den letzten beiden Kriegsjahren 44/45 hier ein Kindergarten eingerichtet. Leiterin, bestellt von den Nazis, war eine Frau Hella Bunzenthal aus Bochum. Helma Berger…

Mehr

Die Feuerwehr in Dagobertshausen

1934
ALT

Am 21. Februar 1934 wurde dann durch den damaligen Bürgermeister Heinrich Kothe eine freiwillige Feuerwehr von 29 Mitgliedern gegründet. Ortsbrandmeister (heute Wehrführer) wurde Christian Maurer.…

Mehr

Der Posaunenchor im Kirchspiel Dagobertshausen

1934
ALT

Bereits im Jahr 1934 gründete Pfarrer Gottfried Reuter im hiesigen Kirchspiel einen Posaunenchor, der durch die Kriegswirren schließlich auseinander brach. Pfarrer Kunau gründete im Jahr 1970 einen…

Mehr

Die Kirmes in Dagobertshausen

1930
ALT

Die erste Kirmes in Dagobertshausen wurde im Jahr 1929 gefeiert. Es war immer Brauch, dass die Kirmes - eigentlich das größte Fest im Dorf - am zweiten Wochenende im Oktober gefeiert wurde. Kirmes…

Mehr

Die Post in Dagobertshausen

1930
ALT

In Dagobertshausen wurde 1930 der Schreiner Georg Moog zum ersten Posthalter bestellt. Der Posthalter wurde vereidigt und hatte auch die Beamteneigenschaften. Als Reichspost-Kraftfahrer war der…

Mehr

Das Kirchliche Jugendheim in Dagobertshausen

1929

Das Jugendheim des Kirchspieles Dagobertshausen besteht seit 77 Jahren. Es handelte sich früher, vor allem zu Zeiten von Pfarrer Adam um eine Scheune mit Stallungen. Erst der damalige hiesige…

Mehr

Die Jagdgenossenschaft Dagobertshausen

1928

Jeder Eigentümer eines Grundstücks, dass sich außerhalb der Ortslage befindet und bejagbar ist, ist Mitglied der Jagdgenossenschaft. Die Größe unserer Gemarkung beträgt 520 ha. Davon hat die jagdbare…

Mehr

Dagobertshausen im Ortslexikon für Kurhessen Waldeck

1926
ALT

Dagobertshausen gehörte bis etwa 1540 zum landgräflichen Amt Homberg und kam damals zum Amte Melsungen (Mels. Salb. v. 1575). Es hatte zum Hintergericht Homberg gehört (Hornberger Salbuch 1537) und…

Mehr

Der Theaterverein in Dagobertshausen

1925
ALT

Die Theatertradition oder das Brauchtum der Laienspielgruppen zieht sich in Dagobertshausen über Jahrzehnte hin. So wurde im Jahr 1925 hier der erste Theaterverein gegründet, der jährlich im Saal des…

Mehr

Die kirchliche Frauenhilfe in Dagobertshausen

1925
ALT

Die Frauenhilfe Dagobertshausen ist 1925, aus der Bibelstunde des damaligen Ortspfarrers von Dagobertshausen, Gottfried Reuter, entstanden.

Das Programm des Frauentreffs –  später Frauenhilfe -…

Mehr

Mundart: "Platte schwatzen"

1922

Eine mundartliche Plauderei aus dem Jahr 1922: „In` Backhüse“.

Quelle: Chronik 900 Jahre Dagobertshausen

Mehr
Search results 1 until 30 of 71