Malsfelder Verein für Dokumentation und Archivierung e.V.
544 results:

Personalausweis Nr. 1

1925

Als Heinrich Schmidt 1925 seinen Sohn in Datteln, im besetzten Ruhrgebiet, besuchen wollte, benötigte er einen Personalausweis für die Einreise. Bürgermeister Wiegand kam dem zur damaligen Zeit ungewö

Mehr

Die Feuerwehr in Ostheim

1925

Die Freiwillige Feuerwehr Ostheim wurde am 27. Juli 1925 im Gasthaus Ditmar Clobes gegründet. Als erster Hauptmann wurde Adam Ludwig gewählt. Im standen 32 Kameraden zur Seite. Neben der Fre

Mehr

Brauchtum in Beiseförth

1926

In den anliegenden PDF-Dateien finden Sie Informationen und Presseartikel zum Brauchtum in Beiseförth.

Die Autoren sind im jeweiligen Artikel vermerkt. 

Quelle:

Chronik zur 650-Jahrfeier 198

Mehr

Dagobertshausen im Ortslexikon für Kurhessen Waldeck

1926
ALT

Dagobertshausen gehörte bis etwa 1540 zum landgräflichen Amt Homberg und kam damals zum Amte Melsungen (Mels. Salb. v. 1575). Es hatte zum Hintergericht Homberg gehört (Hornberger Salbuch 1537) und wi

Mehr

Der Schützenverein Malsfeld, Protokolle 1926 bis 1967

1926 bis 1967
ALT

In den anl. PDF-Dateien sind die Protokolle des Schützenvereins Malsfeld aus den Jahren 1926 bis 1967 zu sehen. Die Seitennummerierung im Protokollbuch ist nicht durchgängig. 

Quelle: Protokollb

Mehr

Musik- und Gesangvereine in Ostheim

1927

In den anl. PDF-Dateien sind die folgenden Vereine aus Ostheim beschrieben:

Der Radfahrverein von 1923 Der TSV 07 von 1907 Die Spielgemeinschaft Ost- Mosheim  

Quelle: Chronik 850.Jahrfei

Mehr

Die Gastwirte-Genossenschaftsbrauerei in Malsfeld

1928
ALT

In den anl. PDF-Dateien sehen Sie allgemeine Informationen und Presseartikel zur Brauerei Malsfeld .

In einer Dokumentation von Konrad Müldner mit unbekannten Datum wird neben einem historischen

Mehr

Die Gastwirte-Genossenschaftsbrauerei in Malsfeld: Protokolle

1928
ALT

In den anl. PDF-Dateien sehen Sie einen Auszug aus den Protokollbüchern der Gastwirte- Genossenschaftsbrauerei Malsfeld (Genossenschaftssitzungen und Sitzungen von Vorstand und Aufsichtsrat (AR)). Zur

Mehr

Die Jagdgenossenschaft Dagobertshausen

1928

Jeder Eigentümer eines Grundstücks, dass sich außerhalb der Ortslage befindet und bejagbar ist, ist Mitglied der Jagdgenossenschaft. Die Größe unserer Gemarkung beträgt 520 ha. Davon hat die jagdbare

Mehr

Die Schule in Sipperhausen

1928
ALT

Bis 1928 stand die 1. Schule direkt im Ort gegenüber der Kirche.  1928 wurde der Neubau am heutigen Standort errichtet. Alle 8 Klassen waren in einem Schulraum untergebracht. Der Lehrer hatte sei

Mehr

Das Kirchliche Jugendheim in Dagobertshausen

1929

Das Jugendheim des Kirchspieles Dagobertshausen besteht seit 77 Jahren. Es handelte sich früher, vor allem zu Zeiten von Pfarrer Adam um eine Scheune mit Stallungen. Erst der damalige hiesige Pfarrer&

Mehr

Die Kirchenvorstände von Elfershausen

1929
ALT

Der Kirchenvorstand Elfershausen bildet zusammen mit den Kirchenvorständen von Dagobertshausen und Hilgershausen den Gesamtkirchenvorstand. Die Namen der Elfershäuser Vorstandsmitglieder sind ab 1929

Mehr

Die Kirmes in Dagobertshausen

1930
ALT

Die erste Kirmes in Dagobertshausen wurde im Jahr 1929 gefeiert. Es war immer Brauch, dass die Kirmes - eigentlich das größte Fest im Dorf - am zweiten Wochenende im Oktober gefeiert wurde. Kirmes kom

Mehr

Strukturwandel in Beiseförth

1930 bis 1980
ALT

In den anl. PDF-Datei sehen sie Dokumentationen zum Strukturwandel in Beiseförth.

 

Mehr

Die Post in Dagobertshausen

1930
ALT

In Dagobertshausen wurde 1930 der Schreiner Georg Moog zum ersten Posthalter bestellt. Der Posthalter wurde vereidigt und hatte auch die Beamteneigenschaften. Als Reichspost-Kraftfahrer war der Postob

Mehr

Einzelhandel in Elfershausen

1930

Einen Kaufmannsladen gab es bereits seit 1930. Er wurde von Marie Preusel betrieben und später an die Tochter, Liesel Hofmann, übergeben. Dieser Laden lag zentral in der Hauptstraße 37, gegenüber der

Mehr

Dienstleister in Mosheim

1930

Blumen Hain

Das Unternehmen wurde 1930 durch Christian Hain als Gärtnerei und Süßmostkelterei gegründet. In Kooperation mit EDEKA Melsungen wurde 1956 ein neuer Geschäftszweig entwickelt; es wurden B

Mehr

Die Gemeindevertretung in Ostheim: Beschlussbuch 1930 bis 1962

1930 bis 1962
ALT

In den anl. PDF-Dateien sehen sie das Beschlussbuch der Gemeindevertretung von Ostheim für die Jahre 1930 bis 1962.

Wegen der Dateigröße wurde das Buch in 6 Teile aufgeteilt.

Mehr

Renovierung der Kirche Elfershausen

1931

Die Aufzeichnungen der Kirchenrenovierungen beginnen 1931 mit einem Bericht der damaligen Regionalzeitung „Melsunger Tageblatt“. Für die Zeit bis 1969/1970, als Verbesserungen am Außenputz vorgenommen

Mehr

Familie Jakob Fritz

1932

Hier wird die Geschichte der Familie Fritz aufgezeichnet. Berichtet wird aus dem Arbeitsleben, vom Hausbau 1932 und der Todesnachricht des Jakob Fritz, Ende des Krieges 1945.

Quelle: Chronik 1225 Jah

Mehr
Search results 281 until 300 of 544