Malsfelder Verein für
Dokumentation und Archivierung e.V.

Historisches

Ergebnis

96 Ergebnisse:
41. Die Burg Malsfeld und die Scholleys  
Die Burg Malsfeld anno 1615 Längst ist sie vergessen, und kaum noch Reste sind sichtbar, doch auf Grund von Kartenmaterial, mündlichen, Überlieferungen, Funden bei dem Umbau des Rittergutes in…  
42. Kriegszeiten in Beiseförth  
In den anliegenden PDF-Dateien finden Sie Informationen über die Kriegszeiten in Beiseförth. Die Autoren sind im jeweiligen Artikel vermerkt. Quelle: Chronik zur 650-Jahrfeier 1989. Manfred…  
43. Beiseförth, die Entstehung und aus früher Zeit  
In den anliegenden PDF-Dateien finden Sie Informationen zur Geschichte von Beiseförth sowie Interessantes auf früherer Zeit. Eine Ortsbeschreibung von BeiseförthDie Entstehungsgeschichte von…  
44. Die Kanonenbahn in Malsfeld  
Hier finden Sie Dokumente, Bilder und Presseartikel zur Berlin-Coblenzer-Eisenbahn (Kanonenbahn). Quelle Bilder: privat, Konrad Müldner, Paul Beinheuer  Quelle Presseartikel:   HNA…  
45. Malsfeld als Bahnknotenpunkt  
Die Eisenbahngeschichte in Malsfeld In den PDF-Dateien finden Sie Informationen und Bilder zur Friedrich-Wilhelms-Nordbahn, der Berlin-Coblenzer-Eisenbahn (Kanonenbahn) und dem Bahnhof…  
46. Rügengericht in Malsfeld von 1745  
In der anl.Datei sehen Sie eine Transkription über ein Rügengericht in Malsfeld vom 07.09.1745. Die Rügen wurden vom Feldschützen Valentin Fuhrmann angebracht. erstellt von Manfred Eckhardt  
47. Das Forstregister derer von Scholley 1801  
In der anl. Datei sehen Sie ein Transkription des Forstregisters der Herren von Scholley von 1801. erstellt von Manfred Eckhardt  
48. Früheres Dorfleben in Dagobertshausen  
Ein Bericht über dörfliches Arbeiten und Leben vor einigen Jahrzehnten. Quelle: Chronik 900 Jahre Dagobertshausen Günther Herwig  
49. Mundart: "Platte schwatzen"  
Eine mundartliche Plauderei aus dem Jahr 1922: „In` Backhüse“. Quelle: Chronik 900 Jahre Dagobertshausen Günther Herwig  
50. Das Heimatmuseum in Dagobertshausen  
Ein privates Heimatmuseum hat der Landwirt Helmut Kellner auf seinem Hof eingerichtet. Schon seit Jahrzehnten hat Herr Kellner viele Dinge aus Landwirtschaft und Haushalt gesammelt. Zwei…