Malsfelder Verein für Dokumentation und Archivierung e.V.
544 results:

Die Waldinteressenten in Mosheim

1700

Im Jahre 1873 beschlossen die Waldinteressenten von Mosheim, eine offizielle Waldgenossenschaft  zu gründen. 1879 werden in einem Rezess die Besitzverhältnisse zwischen dem Königlichen Forstfisku

Mehr

Die Waldinteressenten Sipperhausen

2005

In den anl. PDf-Dateien sehen sie Presseartikel aus dem Jahr 2005 zu den Waldinteressenten in Sipperhausen.

 

Mehr

Die Wasserversorgung in Elfershausen

1920
ALT

Vor dem Bau der ersten Wasserleitung um 1920 wurde das Wasser aus 5 Brunnen geschöpft. Gespeist wurde der am Sälzer Weg errichtetet Wasserbehälter aus zwei Quellen unterhalb des Falkenkopfes. Heu

Mehr

Die Wasserversorgung in Mosheim

1909
ALT

In der unten stehenden pdf-Datei finden Sie Informationen über die Wasserversorgung in Mosheim.

Quelle: Chronik 1225 Jahre Mosheim

Mehr

Die Wüstung Dackenborn

1371

Über die Entstehung der nordöstlich von Elfershausen gelegene Wüstung Dackenborn ist nichts bekannt. Insgesamt gibt es nur wenige Unterlagen über die Siedlung, bereits 1460 wird sie schon nicht mehr e

Mehr

Die Wüstung Goningshausen bei Ostheim

1618

Die Dorfstelle Goningshausen lag auf der Gemarkungsgrenze zwischen Ostheim und Sipperhausen, an der Südspitze des Goldbergsees. 

Die Bewohner verließen diese Dorfstelle die dann „wüst gefallen“

Mehr

Dienstleister in Mosheim

1930

Blumen Hain

Das Unternehmen wurde 1930 durch Christian Hain als Gärtnerei und Süßmostkelterei gegründet. In Kooperation mit EDEKA Melsungen wurde 1956 ein neuer Geschäftszweig entwickelt; es wurden B

Mehr

Dirty Church Run der Ev. Kirchengemeinde

2015
ALT

Anliegend sehen Sie Videos und pdf-Dateien mit HNA-Artikeln und Bildern vom Dirty Church Run 2015 und 2017.

Der Benefiz-Lauf wird von der Kirchengemeinde Beiseförth-Malsfeld in Verbindung mit ei

Mehr

Dorfentwicklungsplan für Beiseförth und Malsfeld

1986

Das Land Hessen hat 1983 ein Programm zu Erneuerung der Hessischen Dörfer verabschiedet, mit den Schwerpunkten Arbeitsplätze im ländlichen Raum zu erhalten und die Arbeitsbedingungen im Dorf zu verbes

Mehr

Ehrungen und Orden

1971

Für herausragende Leistungen wurden Mosheimer Bürger geehrt. In der PDF-Datei unten sehen Sie, wer mit Orden und Ehrungen ausgezeichnet wurde.

Quelle: Chronik 1225 Jahre Mosheim

Mehr

Ein virtueller Rundgang durch Ostheim

Sehen Sie hier einen Link zur externen WebSite 'Ostheim virtuell'

Mehr

Eine Beschreibung des Justizamtes Melsungen über Dagobertshausen

1857

Nach der Volkszählung von 1855 hat Dagobertshausen 62 Familien mit 291 Einwohnern. Die Einwohner zeichnen sich durch Fleiß und Ordnung aus. Es gibt keine besonderen Krankheitszustände wie Kröpfe, Brüc

Mehr

Eine Beschreibung von Elfershausen

1850
ALT

Von etwa 1850 ausgehend, ist die bauliche Entwicklung von Elfershausen mit ihren Gebäuden und Baugebieten dargestellt. Wie das Dorf um 1850 ausgesehen hat, kann man sich anhand eines Modells ansehen.

Mehr

Eine Zeitreise durch Dagobertshausen

1900

Zum Abschluss der Dorfchronik von 2006 wurde an Szenen und Ereignisse, über Personen und Daten aus Dagobertshausen erinnert, die in den vorangegangenen Kapiteln noch keine Würdigung oder ein Erinnerun

Mehr

Einwohnerzahlen von Elfershausen am 31.12.2001

2001

Die Statistik vom 31.12. 2001 listet die Einwohner von Elfershausen nach Geschlecht, Alter, Ausländer, Steuerklassen usw. auf.

Quelle: Chronik 750 Jahre Elfershausen

Mehr

Einzelhandel in Elfershausen

1930

Einen Kaufmannsladen gab es bereits seit 1930. Er wurde von Marie Preusel betrieben und später an die Tochter, Liesel Hofmann, übergeben. Dieser Laden lag zentral in der Hauptstraße 37, gegenüber der

Mehr

Elfershausen im 20. Jahrhundert

1953

Wasserleitungen und Kanalisation waren nur einige der Aufgaben im 20. Jahrhundert, die von der damals selbständigen Gemeinde Elfershausen, unter Regie der Bürgermeister, zu erledigen waren. Auch der N

Mehr

Elfershausen, Anschluss an Malsfeld

1971
ALT

Aus dem Ende der Selbständigkeit Elfershausens und dem Anschluss an Malsfeld zum 1. Januar 1971 machten die Bewohner beider Dörfer ein Fest.

Quelle: Chronik 750 Jahre Elfershausen

Mehr

Elfershausen, Deutsche Kennkarten beantragen

1946
ALT

Nach Ende des 2. Weltkriegs wurde die erneute Einführung von Ausweisen notwendig, da viele Flüchtlinge und Ausgebombtekeinen Pass mehr hatten. Ausgegeben wurden die Kennkarten für Personen über 15 Jah

Mehr

Elfershausen, Gebäude um 1850

1850

Auf der Grundlage der Katasteraufmessungen und des „Taxationsbuches“von ca. 1850 wurde ein Modell von Elfershausen im Maßstab 1:500 erstellt. Der Grundriss auf auf der zweiten Seite beinhaltet neben d

Mehr
Search results 281 until 300 of 544