Malsfelder Verein für Dokumentation und Archivierung e.V.

Historisches

95 :

Die Bodenschätzung in Elfershausen

1934

Zum Zwecke der Steuererhebung wurde vor mehr als 100 Jahren eine Schätzung der landwirtschaftlich genutzten Grundstücke durchgeführt. Die noch heute gültige gesetzliche Grundlage der…

Mehr

Mosheim im Dritten Reich

1933

Hier wird die Geschichte von Mosheim in der Zeit von 1933 bis 1945 aufgezeigt. 

Dr. Gunnar Richter, Leiter der Gedenkstätte Breitenau in Guxhagen, weist in dem Artikel auf die…

Mehr

Strukturwandel in Beiseförth

1930 bis 1980
ALT

In den anl. PDF-Datei sehen sie Dokumentationen zum Strukturwandel in Beiseförth.

 

Mehr

Dagobertshausen im Ortslexikon für Kurhessen Waldeck

1926
ALT

Dagobertshausen gehörte bis etwa 1540 zum landgräflichen Amt Homberg und kam damals zum Amte Melsungen (Mels. Salb. v. 1575). Es hatte zum Hintergericht Homberg gehört (Hornberger Salbuch 1537) und…

Mehr

Mundart: "Platte schwatzen"

1922

Eine mundartliche Plauderei aus dem Jahr 1922: „In` Backhüse“.

Quelle: Chronik 900 Jahre Dagobertshausen

Mehr

Früheres Dorfleben in Dagobertshausen

1920

Ein Bericht über dörfliches Arbeiten und Leben vor einigen Jahrzehnten.

Quelle: Chronik 900 Jahre Dagobertshausen

Mehr

Der Alltag in Mosheim vor 70 Jahren

1920

In den Artikeln der pdf-Dateien, wird das dörfliche Leben im vorigen Jahrhundert beschrieben. 

Quelle: Chronik 1225 Jahre Mosheim

Mehr

Beinamen in Beiseförth

1920

In der anl.PDF-Datei finden sie eine Auflistung der etwa in den Jahren 1920 bis 1930 in Beiseförth benutzten Beinamen.; aufgeschrieben von Hans Wiegel.

Mehr

Dagobertshausen im Hess. Heimatblatt von 1916

1916
ALT

Anl. sehen Sie eine Kopie des Hessischen Heimatblatts von 1916, Nr. 17

Hier erfährt man Geschichtliches von Dagobertshausen. Berichtet wird von der Legendenbildung um König Dagobert, sowie über die…

Mehr

Die Kriegszeiten in Dagobertshausen

1914

Die Kriegsereignisse des 20. Jahrhunderts haben überall und so auch in Dagobertshausen ihre Spuren hinterlassen. Nicht nur waren im Ersten wie im Zweiten Weltkrieg zahlreiche Gefallene zu beklagen.…

Mehr