Malsfelder Verein für Dokumentation und Archivierung e.V.

Die Siedlung Bubenrode

Das Foto zeigt das ehemalige Rittergut Bubenrode vor dem Jahre 1958 mit dem Hofgarten und den landwirtschaftlichen Gebäuden. Das alte Wohnhaus links des Zufahrtweges sowie das Stallgebäude auf der rechten Seite und am Ende der Hoffläche wurden abgerissen. Das Gesindehaus und dahinter die Scheune (große Dachfläche links) blieben als Hofstelle erhalten.

Im Jahre 1958 wurde das Rittergut in 5 Hofstellen aufgeteilt. Ein landwirtschaftliches Anwesen ist aus den verschiedenen Bauten des Gutes entstanden - vier weitere wurden im gleichen Baustil neu errichtet- drei auf freiem Feld in unmittelbarer Nähe- eines im ehemaligen Garten des Rittergutes. Die ursprüngliche Bauausführung zeigt das Haus Nr. 2 von der Südseite her..

Quelle: 'Unser Dorf' von Harald Ziebarth, 1999

 

Unten sehen Sie Presseartikel zu Bubenrode.

Quelle: HNA Melsunger Allgemeine

 


Dateien


Dieser Beitrag wurde eingestellt von: Manfred Eckhardt
Zurück