Malsfelder Verein für Dokumentation und Archivierung e.V.
...

Gefrieranlage

Nach der jahrhundertelangen Konservierung von Lebensmitteln durch Trocknen, Einpökeln und Räuchern, später durch das Einwecken in Dosen und Gläsern, kam nach dem Zweiten Weltkrieg das Tiefgefrieren hinzu. Die erste Mosheimer Gemeinschaftsgefrieranlage wurde 1954 im alten Spritzenhaus eingerichtet.

Quelle: Chronik 1225 Jahre Mosheim


Dateien

1954_Gefrieranlage_Mo.pdf


Dieser Beitrag wurde eingestellt von: Günther Herwig
Zurück