Malsfelder Verein für Dokumentation und Archivierung e.V.

Der Friedhof in Elfershausen

Bevor der heutige Friedhof um 1875 angelegt wurde, begruben die Elfershäuser ihre Toten auf dem Gelände des Grundstücks Rottweg 4. Ein Grabstein von 1754 erinnert an ein Unglück im Wolfsgraben, wo Menschen bei einem Unwetter zu Tode kamen. Durch den Trend zu Urnenbegräbnissen entstanden viele freie Flächen. 

Quelle: Chronik 750 Jahre Elfershausen

Die Grabsteine (Stand 13.05.2019) sind in einer Bildergalerie abgebildet.

 


Dateien

_1875_xxxx_Friedhof_El.pdf

_2019_0513_Grabsteine_Friedhof_Da.pdf


Dieser Beitrag wurde eingestellt von: Günther HerwigManfred Eckhardt

Ähnliche Beiträge

Zurück