Malsfelder Verein für Dokumentation und Archivierung e.V.
...

Dagobertshausen, Eingemeindung und Zeit bis 2006

Für das Dorf Dagobertshausen hatte die neue Verwaltungs- und Funktionalreform mit dem historischen Datum des 31.12.1971 ihren Abschluss gefunden. An diesem Tag bestimmt die Gemeindevertretung Malsfeld einstimmig, die Gemeinde Dagobertshausen in das Gemeindegebiet der Großgemeinde Malsfeld einzugliedern. Die Eingliederung erfolgte freiwillig, während die restlichen Gemeinden Beiseförth, Ostheim, Mosheim und Sipperhausen erst am 20.12.1973 auf der Grundlage des Gesetzes vom 28.09.1973, Hessische Gemeindeordnung, zur neuen Großgemeinde Malsfeld angeschlossen wurden.

Quelle: Chronik 900 Jahre Dagobertshausen


Dateien

1971_1231_Eingemeindung_und_Zeit_bis_2006_Da.pdf


Dieser Beitrag wurde eingestellt von: Günther Herwig
Zurück