Malsfelder Verein für Dokumentation und Archivierung e.V.
...

Die Dorfgemeinschaft Sipperhausen

Die Einwohner von Sipperhausen haben schon von jeher im besonderen Maße an der dörflichen Entwicklung selbst mitgearbeitet. Oberstes Ziel war immer, den Ort lebenswert zu gestalten und sich 'wohl zu fühlen'. Das dokumentiert sich nicht nur in der Teilnahme an verschiedenen Wettbewerben "Unser Dorf soll schöner werden", bei denen hohe Auszeichnungen gewonnen werden konnten, sondern auch in vielen anderen Dingen, die in Eigenleistung erbracht wurden:

A. Bau der Friedhofshalle mit ca 1.800 Stunden freiwilliger Arbeit

B. Bau der Schutz- und Grillhütte mit ca 1300 Stunden

C. Um- und Ausbau des Feuerwehrgerätehauses mit über 1.800 Stunden

D. Seit 1992 jährliche Umwelt- und Aktionstage zur Pflege des Ortsbildes. Bei diesen Aktionen beteiligen sich in der Regel bis zu 48 Personen von 6-78 Jahren.

Hier finden Sie Presseartikel zu verschiedenen Themenbereichen aus Sipperhausen.

Quelle: 

  • HNA Melsunger Allgemeine bzw. Melsunger Tageblatt oder deren Vorgänger
  • Heimatnachrichten 

 


Dateien

1993_0415_Telefonzellen_Presse_Si.pdf

1993_1001_Telefonzelle_Presse_Si.pdf

1994_0521_Infotafel_Presse_Si.pdf

2007_0319_Dorfplatz_Presse_Si.pdf

2007_0828_Dorfplatz_Presse_Si.pdf

2002_1210_Friedhof_Presse_Si.pdf

2003_0508_Friedhof_Presse_Si.pdf

1999_0628_Broschuere_Presse_Si.pdf

2013_1128_aelteste_Einwohnerin_Presse_Si.pdf

2013_1128_Eine_Liebe_Presse_Si.pdf

2013_1128_Heimatort_Presse_Si.pdf


Dieser Beitrag wurde eingestellt von: Manfred Eckhardt
Zurück