Malsfelder Verein für Dokumentation und Archivierung e.V.
...

Die Feldgemarkung Dagobertshausen

Der Gemarkungsverlauf wird im einzelnen beschrieben und mit einer Karte vorgestellt.

Ein Luftbild über das Dorf mit seinen Gemarkungsteilen eröffnet unsere Bildseite. Das Foto wurde aufgenommen aus einem Ballon, der am 19.09.2000 über Dagobertshausen fuhr.

Auch wird über den sagenumwobenen „Goliathstein", den der Riese vom Hügelskopf in den Wolfsgraben geworfen haben soll, berichtet.

Unten sehen Sie eine "Geologische Karte" von 1897. Da das Original sehr undeutlich ist, wurde die Karte farbig ausgearbeitet.

 

Quelle: Chronik 900 Jahre Dagobertshausen


Dateien

2006_Die_Feldgemarkung_Da.pdf

1897_0206_Geologische_Karte_Da.pdf


Dieser Beitrag wurde eingestellt von: Günther Herwig und
Zurück