Malsfelder Verein für
Dokumentation und Archivierung e.V.

2000 bis 2009

Ergebnis

151 Ergebnisse:
21. Der Wald  
Neben seiner wenig beachteten ökologischen Funktion, wurde der Wald schon früher vor allem als Holzlieferant gesehen, diente aber auch als Hutewald zur Ernährung von Rindern und Schweinen. 1881…  
22. Landwirtschaft in Ostheim  
Melkstand der Familie Braun Die Landwirtschaft in Ostheim früher und heute. Hierzu sehen Sie in den PDF-Dateien neben vielen Bildern auch Auszüge aus einem Gesinde-Dienstbuch und einem Übergabevertrag. Quelle: Chronik…  
23. Der Gesangverein Malsfeld in der Presse  
In den anl. PDF-Dateien sehen Sie Presseartikel zum Gesangverein Malsfeld. Quelle für Presseartikel: HNA Melsunger Allgemeine bzw. Melsungen Tageblatt oder deren Vorgänger  Manfred…  
24. Der Schützenverein Malsfeld von 1912  
Der Verein wurde  am 01.08.1912 gegründet. Die Vorsitzenden waren: 1. Vorsitzende Schützenverein…  
25. Die Kirmes in Ostheim  
Anl. sehen Sie Bilder und weitere Informationen zu den Kirmesfeiern in Ostheim. Quelle: Chronik 850-Jahrfeier Manfred Eckhardt  
26. Lutz Lobert, Maler und Bildhauer  
Seit 1982 lebt der Maler und Bildhauer Lutz Lobert in Mosheim. Neben vielen Ausstellungen gibt er auch private Malkurse in seinem Mosheimer Atelier und in verschiedenen Einrichtungen der…  
27. Ehrungen und Orden  
Für herausragende Leistungen wurden Mosheimer Bürger geehrt. In der PDF-Datei unten sehen Sie, wer mit Orden und Ehrungen ausgezeichnet wurde. Quelle: Chronik 1225 Jahre Mosheim Günther Herwig  
28. Der Friedhof in Ostheim  
Anl. sehen Sie Informationen und Bilder der Grabsteine vom Friedhof Ostheim. Die Grabsteine wurden im Jahr 2015 fotografiert. Manfred Eckhardt  
29. Der Taubenverein „Mosenbergbote  
Am 20. Dezember 1967 stellten sieben Mosheimer Brieftaubenfreunde den Antrag auf Registrierung als Verein beim „Verband Deutscher Brieftaubenliebhaber“. Schon acht Tage später, am 28. Dezember 1967,…  
30. Scheunenfete und Schwinnefete in Mosheim  
Die erste Scheunenfete fand 1989 statt. Ein „Arbeitseinsatz“, aus Gefälligkeit  gab den Anstoß. Es gab Flaschenbier und Musik vom „Schlepperanhänger“, das wars! Mit jeder Scheunenfete wuchs die…