Malsfelder Verein für
Dokumentation und Archivierung e.V.

1950 bis 1999

Ergebnis

241 Ergebnisse:
71. Theateraufführungen in Mosheim  
Es gab in den Jahren 1947/48 eine Theatergruppe, die sich aus katholischen Jugendlichen zusammensetzte. Die Angehörigen dieser zirka 60-köpfigen Jugendgruppe kamen aus Mosheim, aber auch aus der…  
72. Der Alltag in Mosheim vor 70 Jahren  
In den Artikeln, der zum Download stehenden PDF-Dateien, wird das dörfliche Leben im vorigen Jahrhundert beschrieben.  Quelle: Chronik 1225 Jahre Mosheim Günther Herwig  
73. Spielgemeinschaft Ostheim-Mosheim  
Im März 1973 bildeten die beiden Handballsparten von Ostheim und Mosheim die neue Handball-Spielgemeinschaft SG Ost- Mosheim. Besser bekannt als die „SG OMo“. Da das Handballspiel mehr und mehr vom…  
74. Die Jagdgenossenschaft in Mosheim  
Die Jagdgenossenschaft Mosheim, eine Körperschaft des öffentlichen Rechts, wurde im Jahre 1952 gegründet. Ihr gehören alle Landbesitzer außerhalb des Dorfbereiches der Mosheimer Gemarkung an. Das…  
75. Landfrauen Mosheim  
Ein Treffen einiger Frauen aus der Landwirtschaft, das war der Anstoß zur Gründung des Mosheimer LFV, die am 6. März 1951 beschlossen wurde. Die Gründungsmitglieder, 17 Frauen, wählten Annemarie…  
76. Feuerwehr Mosheim  
Bis zum Jahre 1936 hatte Mosheim eine sogenannte Pflichtfeuerwehr. In deren Zeit fällt ein Großbrand im Jahre 1896. In einer öffentlichen Versammlung, einberufen durch den damaligen Bürgermeister…  
77. Turn- und Sportverein Mosheim  
Die „Turngemeinde Mosheim“ wurde am 15. November 1902 von 38 Männern und vier „Zöglingen“ gegründet. Der Leitgedanke lautete: „Wir wollen durch gemeinsame Übungen die Mitglieder kräftig und gewandt…  
78. Mosheimer Waldinteressenten  
Im Jahre 1873 beschlossen die Waldinteressenten von Mosheim, eine offizielle Waldgenossenschaft  zu gründen. 1879 werden in einem Rezess die Besitzverhältnisse zwischen dem Königlichen…  
79. Gefrieranlage  
Nach der jahrhundertelangen Konservierung von Lebensmitteln durch Trocknen, Einpökeln und Räuchern, später durch das Einwecken in Dosen und Gläsern, kam nach dem Zweiten Weltkrieg das Tiefgefrieren…  
80. Die Poststelle in Mosheim  
Im Jahre 1905 wurde  Heinrich Wagner Inhaber der Öffentlichen Fernsprechstelle, einer sogenannten „Telegraphenhilfsstelle“ in Mosheim, der Vorläufer der späteren Poststelle. Als am 28.…