Malsfelder Verein für
Dokumentation und Archivierung e.V.

1950 bis 1999

Ergebnis

244 Ergebnisse:
41. Gemeindebriefe des Kirchspiels Sipperhausen (1991 bis 1999)  
In den anliegenden PDF-Dateien sind die Gemeindebriefe des Kirchspiels Sipperhausen der Jahre 1991 bis 1999 zu sehen. Aus technischen Gründen (Originale sind im A5-Format, der Scan ist im A4-Format)…  
42. Dorfentwicklungsplan für Beiseförth und Malsfeld  
Das Land Hessen hat 1983 ein Programm zu Erneuerung der Hessischen Dörfer verabschiedet, mit den Schwerpunkten Arbeitsplätze im ländlichen Raum zu erhalten und die Arbeitsbedingungen im Dorf zu…  
43. Geographische Strukturuntersuchung  
Hier sehen Sie eine wissenschaftliche Hausarbeit von Frau Barbara Wolf aus dem Jahr 1965. Referent war Prof. Dr. Bartsch von der Universität Gießen. Dargestellt werden die natürlichen Grundlagen…  
44. Bildergalerie 'Häuser und Straßen' in Beiseförth  
Wir zeigen hier eine Auswahl von Bildern zum Thema 'Häusern und Straßen in Beiseförth'. Die Anzeige wird Zug um Zug erweitert bzw. aktualisiert.  Die komplette, digitalisierte Bilder-Sammlung…  
45. Historische Gärten und alte Bäume in Malsfeld  
Hier finden Sie Informationen über alte Bäume von Malsfeld, z.B. die Tanzbuche, Dorflinde und die Pyramideneiche. Ein weiteres Naturdenkmal in der Großgemeinde ist die Linde auf dem…  
46. Infrastrukturprojekt: Containerbahnhof  
Im Mai 1988 fanden erste Standortuntersuchungen und Gespräche zwischen der DB und der B. Braun Melsungen AG statt. Anwohner waren mit dem Bau nicht einverstanden und sammelten im Jahr 1990 200…  
47. Bildergalerie 'Häuser & Straßen' in Malsfeld  
Wir zeigen hier eine Auswahl von Bildern zum Thema 'Häusern und Straßen in Malsfeld'. Die Anzeige wird Zug um Zug erweitert bzw. aktualisiert.  Die komplette, digitalisierte Bilder-Sammlung…  
48. Der Verein für Umwelt und Naturschutz (VUN)  
Am Abend des 16. 01. 1959, vor 40 Jahren, trafen sich neun Malsfelder Bürger in der Bahnhofsgaststätte an der „Kanonenbahn“ in Malsfeld. Der engagierte Naturschützer Konrad Müldner verstand es, die…  
49. Der Wald  
Neben seiner wenig beachteten ökologischen Funktion, wurde der Wald schon früher vor allem als Holzlieferant gesehen, diente aber auch als Hutewald zur Ernährung von Rindern und Schweinen. 1881…  
50. Landwirtschaft in Ostheim  
Melkstand der Familie Braun Die Landwirtschaft in Ostheim früher und heute. Hierzu sehen Sie in den PDF-Dateien neben vielen Bildern auch Auszüge aus einem Gesinde-Dienstbuch und einem Übergabevertrag. Quelle: Chronik…