Malsfelder Verein für Dokumentation und Archivierung e.V.
...

Suche

534 Treffer:

Der evangelische Posaunenchor Mosheim

1960
ALT

In der unten stehenden pdf-Datei sehen Sie einen Artikel über den, im September 1960 gegründeten, evangelischen Posaunenchor Mosheim.

Quelle: Chronik 1225 Jahre Mosheim

Mehr

Der Friedhof in Dagobertshausen

1900

Bis zum Ende des 19. Jahrhunderts, ca. 1892, wurden unsere Toten auf dem Kirchhof begraben. Dort stehen an der Kirche auf der nördlichen Elfershäuser Seite noch einige Grabsteine.

Danach wurde das…

Mehr

Der Friedhof in Elfershausen

1875
ALT

Bevor der heutige Friedhof um 1875 angelegt wurde, begruben die Elfershäuser ihre Toten auf dem Gelände des Grundstücks Rottweg 4. Ein Grabstein von 1754 erinnert an ein Unglück im Wolfsgraben, wo…

Mehr

Der Friedhof in Malsfeld

2012

In den anl. PDF-Dateien sehen Sie

Planzeichnungen der Friedhofshalle die Friedhofsordnung von 1960 eine Bilderstrecke der Grabsteine vom Friedhof Malsfeld. Die Aufnahmen stammen aus den Jahren…

Mehr

Der Friedhof in Ostheim

1950
ALT

Anl. sehen Sie Informationen und Bilder der Grabsteine vom Friedhof Ostheim. Die Grabsteine wurden im Jahr 2015 fotografiert.

 

Mehr

Der Friedhof und die Friedhofskapelle in Mosheim

1842

Im Jahre 1842 legt die Gemeinde Mosheim einen neuen Friedhof außerhalb des Dorfes, auf dem „Hofacker“, an. Der Totenhof auf dem Kirchplatz war zu klein geworden. Weiteres sehen Sie in der unten…

Mehr

Der Gemeindevorstand in Malsfeld: Jahresrückblicke 1997 bis 2007

1998 bis 2007

In den anliegenden PDF-Dateien sind die Jahresrückblicke des Bürgermeisters aus den Jahren 1998 bis 2007 zu sehen.

In den ersten 5 Ziffern des Dateinamens ist das Jahr angegeben.

Mehr

Der Gemeindevorstand in Malsfeld: Protokolle 1888 bis 1899

1888 bis 1899
ALT

August 1891Handschriftliches Beschlußbuch der Gemeindevorstandssitzungen vom 15. März 1888 bis 22. September 1899.

Wegen der Dateigrößen haben wir das Buch in 4 Teile aufgeteilt.: 

Teil 1…

Mehr

Der Gesangverein Elfershausen

1921
ALT

Bereits im Jahr 1921 wurde in Elfershausen ein Gesangverein gegründet. Er nannte sich „Eintracht“ und wurde vom ortsansässigen Lehrer Paul Kamm geleitet. 1929 beging man die feierliche Weihe der…

Mehr

Der Gesangverein Malsfeld in der Presse

1965 bis 2005
ALT

In der anl. PDF-Dateie sehen Sie Presseartikel zum Gesangverein Malsfeld aus den Jahren 1965 bis 2005.

Quelle für Presseartikel:

HNA Melsunger Allgemeine bzw. Melsungen Tageblatt oder…

Mehr

Der Gesangverein Malsfeld von 1895

1895
ALT

In den anl. PDF-Dateien sehen Sie Informationen zum Gesangverein Malsfeld.

Quellen: sind -soweit bekannt- in den Dokumenten vermerkt.

Mehr

Der Goldbergsee

1972
ALT

Noch vor 10 Jahren wurde zwischen Ostheim und Sipperhausen mit gewaltigen Maschinen Braunkohle abgebaut. Heute ist auf dieser Fläche ein Kleinod des Naturschutzes in Nordhessen entstanden.

In der…

Mehr

Der Heimat- und Verkehrsverein in Beiseförth

1977
ALT

In den anliegenden PDF-Dateien finden Sie Informationen und Presseartikel zum Heimat- und Verkehrsverein und zum Fremdenverkehr und dem Strukturwandel durch Fremdenverkehr in Beiseförth.

Die Autoren…

Mehr

Der Heimatverein Mosheim

2007

Der Heimatverein Mosheim wurde am 5. Juli 2007 in der Dorfschänke Mosheim, im Rahmen einer konstituierenden Sitzung, anlässlich des 1225-jährigen Bestehens Mosheims im Jahr 2011, gegründet.

Auch das…

Mehr

Der Hof Hocke/Hof Mutter in Sipperhausen

1799
ALT

1799 Errichtung des Hauses; 1888 Errichtung der Scheune; 1912-1914 Bau des Stallgebäudes und des seitlichen Schuppens;  1965-1978 Bau der Restgebäude; 1989 Übernahme des…

Mehr

Der Hof Largesberg

1999
ALT

1671 von Johannes Wiegand erbaut. Zum Largesberg gehörten auch die Rote Mühle und die Hennemühle. Die Besitzer waren 3 Brüder, der Herrensitz war aber der Largesberg, der auch gleichzeitig als…

Mehr

Der Junggesellenverein -Gemütlichkeit- von 1903

1903

In den anl. PDF-Dateien sehen Sie einige handschriftliche Protokolle des Vereins.

Mehr

Der Kaninchenzuchtverein K 128 Elfershausen

1984

Der wohl kleinste und auch jüngste Verein in Elfershausen wurde am 30. August 1984 von elf Personen gegründet. Die damals zur ersten Vorsitzenden gewählte Anneliese Zubert hatte, mit einer kurzen…

Mehr

Der Kindergarten in Dagobertshausen

1944
ALT

Unter dem Regime der NSDAP wurde in den letzten beiden Kriegsjahren 44/45 hier ein Kindergarten eingerichtet. Leiterin, bestellt von den Nazis, war eine Frau Hella Bunzenthal aus Bochum. Helma Berger…

Mehr

Der Kirchspielchor in Dagobertshausen

1977
ALT

Dem heutigen Kirchspielchor unter der Leitung von Frau Beate Rehwald-Möller aus Heinebach wurde im April des Jahres 1977 gegründet. Ihm gehören Sängerinnen und Sänger aus den drei Kirchspielorten…

Mehr
Suchergebnisse 81 bis 100 von 534