Malsfelder Verein für Dokumentation und Archivierung e.V.
...

Suche

530 results:

Die Bürgermeister von Beiseförth

1609 bis 1998

Anl. sehen sie eine Aufstellung mit den Bürgermeistern von Beiseförth der Jahre 1609 bis 1998 von Hans Wiegel.

Mehr

Die Grenzbeschreibung von Elfershausen 1612

1612
ALT

Durch eine Grenzbeschreibung von 1612 wurde die damalige Gemeindegrenze von Elfershausen festgelegt. Dies entspricht im wesentlichen noch der heutigen Gemarkungsgrenze, die im Ausschnitt einer…

Mehr

Die Grenzen des Amtes Melsungen

1615

Urkunde von 1615    .................Dadannen zeucht sich die Milsunger ampts grentze fortters die Straße hinaus uff den undern Zolstock und dadannen über die ecker auff den pfadt under der…

Mehr

Die Burg Malsfeld und die Scholleys

1615
ALT

Die Burg Malsfeld anno 1615

Längst ist sie vergessen, und kaum noch Reste sind sichtbar, doch auf Grund von Kartenmaterial, mündlichen, Überlieferungen, Funden bei dem Umbau des Rittergutes in einen…

Mehr

Der Brandschutz in Malsfeld

1615 bis 1991
ALT

Wie war es früher?

 Die älteste Aufzeichnung fanden wir bereits 1615, und zwar in einem Katasterblatt vom Leiterhaus an der Wehrkirche in Malsfeld. In dieser besagten Überdachung wurden Leitern…

Mehr

Landtafel (handgezeichnete Karte) von Wilhelm Dilich

1616
ALT

Handgezeichnete Landtafel von Wilhelm Dilich 1616, Spezialtafel des Amtes Melsungen mit Bezirk Elfershausen.

Die Beschreibung von Eva Schmitt und Bettina Schöller stammt aus dem Buch 'Landtafeln…

Mehr

Kriegsereignisse in Elfershausen

1618

Vom Dreißigjährigen Krieg über den Deutsch-Französischen Krieg, ersten Weltkrieg bis zum zweiten Weltkrieg werden die für Elfershausen bekannten Informationen aufgezeigt. Auch werden in der…

Mehr

Die Wüstung Goningshausen bei Ostheim

1618

Die Dorfstelle Goningshausen lag auf der Gemarkungsgrenze zwischen Ostheim und Sipperhausen, an der Südspitze des Goldbergsees. 

Die Bewohner verließen diese Dorfstelle die dann „wüst gefallen“…

Mehr

Streitigkeiten zwischen Dagobertshausen und Elfershausen

1628
ALT

Mehrere Schreiben, aus vergangenen Jahrhunderten, berichten von Streitigkeiten zwischen der Muttergemeinde Dagobertshausen und den Filialen Elfershausen und Hilgershausen. 

Mehr

Kirchenbuch Dagobertshausen 1633 bis 1769

1633 bis 1769
ALT

In dem Buch sind die 

Taufen, Konfirmationen, Trauungen und Beerdigungen aus Dagobertshausen, Elfershausen und Hilgershausen sowie verschiedene Vorfälle vermerkt.

Das Buch ist in…

Mehr

Landwirtschaft vergangener Jahrhunderte in Elfershausen

1639

Auch die Menschen in Elfershausen bestritten in vorigen Jahrhunderten ihren Lebensunterhalt überwiegend aus der Landwirtschaft. Nach der Einfeld- und Zweifelderwirtschaft setzte sich im…

Mehr

Mannschaftsregister von 1639

1639

Im Jahr 1639, während des 30-jährigen Krieges, wurde eine Aufzeichnung über die Anzahl von Haushalten, Vieh und bewirtschaftetem Land erstellt. Die „Fürstliche Hessische Regierung“ in Kassel wollte…

Mehr

Dagobertshausen im 17. Jahrhundert

1641
ALT

Im Jahr 1641 lässt Amelia Elisabeth, die Witwe von Landgraf Wilhelm V, als neue Regentin der Stadt Melsungen, eine Bestandsaufnahme in allen Orten der Region durchführen. In Dagobertshausen sind 17…

Mehr

Familie Otto

1651
ALT

Das Geschlecht der Familie Otto wird erstmalig 1651 im Kirchenbuch von Rockshausen erwähnt. Weiteres über die Familiengeschichte finden Sie in der pdf-Datei unten.

Quelle: Chronik 1225 Jahre…

Mehr

Vergleich von 1653 (Transkription von Dr. Thomas Dell-George)

1653

Dieses aufgrund der damaligen Ausdrucksweise sehr schwer zu verstehende Vertragswerk umfasst 8 Punkte. Beschrieben wird ein Streit zwischen 7 „Beisitzern“ und abhängige Kleinbauern…

Mehr

Das Maltzfeldische Exercitienbuch (transkripiert)

1653 bis 1676
ALT

Das Maltzfeldische Exercitienbuch

(Angefangen den 1.ten Januar 1653)

Das Buch ist ein Hausprotokoll und Rechenschaftsbericht der Burgherrschaft von Scholley (letzter Eintrag 1676). Das Buch…

Mehr

Aus Gerichtsakten von Beiseförth

1653

In der anl.PDF-Datei finden sie einen Artikel von Walter Dippel, der verschiedene Gerichtsverfahren von 1653 (Mord in der Beiselide), 1675 (Scholley gegen Fischer), 1815 (Mordbuche) beschreibt.

Mehr

Das Maltzfeldische Exercitienbuch (Original)

1653 bis 1676
ALT

In den anl. PDF-Datein ist das Original des 'Malsfelder Exercitienbuches' abgebildet.

Das Buch ist ein Hausprotokoll und Rechneschaftsbericht der Burgherrschaft von Scholley. Es enthält…

Mehr

Streitigkeiten im Kirchspiel Dagobertshausen

1654

Mehrere Schreiben aus vergangenen Jahrhunderten berichten über Streitigkeiten  im Kirchspiel zwischen Dagobertshausen, Elfershausen und Hilgershausen.

Mehr

Historischer Werkzeugkasten

1655

In der PDF-Datei unten sind historische Zahlungsmittel, Längen- und Flächenmaße, Hohlmaße und Gewichte mit Umrechnungstabellen aufgeführt.

Quelle: Chronik 1225 Jahre Mosheim

Mehr
Search results 61 until 80 of 530