Malsfelder Verein für
Dokumentation und Archivierung e.V.

Elfershausen

Ergebnis

104 Ergebnisse:
41. Hausmetzger in Elfershausen  
Ein aussterbendes, meist in Nebentätigkeit ausgeübtes, Handwerk war die Hausschlachterei. Viele Familien fütterten früher noch ein bis zwei Schweine, die im Winter an Ort und Stelle geschlachtet und…  
42. Statistik 1949: Berufe in Elfershausen  
Nach einer Statistik von 1949 wurden für 158 Elfershäuser Lohnsteuerkarten ausgestellt. Viele Berufe der damaligen Zeit gibt es heute nicht mehr. Quelle: Chronik 750 Jahre Elfershausen Günther…  
43. Handwerksbetriebe und Unternehmen in Elfershausen  
Im Hause Böhmer, heute Aschenbrenner, Hauptstraße 54, eröffnete der heimatvertriebene Michael Himmel 1946 seine Schuhmacherwerkstatt und betrieb sie bis zu seinem Tode. Zuletzt wohnte er bei Familie…  
44. Landwirtschaft im 20. Jahrhundert in Elfershausen  
Milchwirtschaft war ein der Haupteinnahmequellen der Landwirte in Elfershausen. Kühe der Fleckviehrasse wurden im Laufe der Zeit durch die „Schwarzbunten“ ersetzt. Milchbänke waren Sammelstellen für…  
45. Viehbestand und Anbaufläche 1938 in Elfershausen  
Der Viehbestand im Jahre 1938 und eine Anbauflächenerhebung von 1941 Quelle: Chronik 750 Jahre Elfershausen Günther Herwig  
46. Die Schmiede in Elfershausen  
Eine Schmiede übernahm Adam Riemenschneider 1919 von seinem Schwiegervater Adam Herwig. Er führte außerdem von 1937 bis 1967 die Gemeindekasse Elfershausen. Die Schmiede mit Hufbeschlag wurde 1953…  
47. Schreiner und Stellmacher in Elfershausen  
Viele Dinge des täglichen Lebens, Gegenstände und Geräte wurden früher von Wagnern, Küfern und Schreinern aus Holz hergestellt. Von Wagnern, auch Stellmacher genannt, wurden neben den…  
48. Landwirtschaft vergangener Jahrhunderte in Elfershausen  
Auch die Menschen in Elfershausen bestritten in vorigen Jahrhunderten ihren Lebensunterhalt überwiegend aus der Landwirtschaft. Nach der Einfeld- und Zweifelderwirtschaft setzte sich im…  
49. Die 700-Jahrfeier in Elfershausen  
Die 700 Jahrfeier in Elfershausen fand vom vom 4. bis 6. Juli 1953 statt. Zum Festprogramm gehörte auch die Einweihung der neugepflasterten Dorfstraße. Weitere Programmpunkte waren unter anderem,…  
50. Kirmes in Elfershausen  
Ursprünglich wurde in Erinnerung an die Kirchweihe einmal im Jahr ein Fest gefeiert. Waren die Feiern im Mittelalter schon mit Essen, Trinken und allerlei Volksbelustigung verbunden, erinnerten die…