Malsfelder Verein für
Dokumentation und Archivierung e.V.

Elfershausen

Ergebnis

104 Ergebnisse:
31. Der Kaninchenzuchtverein K 128 Elfershausen  
Der wohl kleinste und auch jüngste Verein in Elfershausen wurde am 30. August 1984 von elf Personen gegründet. Die damals zur ersten Vorsitzenden gewählte Anneliese Zubert hatte, mit einer kurzen…  
32. Der Landfrauenverein in Elfershausen  
Landfrauen sind alle auf dem Lande lebende Frauen und nicht, wie es manchmal noch angenommen wird, ausschließlich Bauersfrauen. Mit den wenigen aktiven Landwirtinnen, die es heute noch gibt, wäre…  
33. Der Schützenverein Nordeck Elfershausen  
Der Schützenverein „Nordeck“ Elfershausen wurde 1955 gegründet. Die ersten Schützenstände, in der Gaststätte König, konnten nach einem Brand 1974 nicht mehr benutzt werden. Beim Bau des…  
34. VdK Elfershausen  
Einen Ortsverband des 1948 bundesweit gegründeten Verbands der Kriegsbeschädigten, Kriegshinterbliebenen und Sozialrentner Deutschlands e.V. (VdK) gab es auch seit 1951 in unserem Dorf. Unter dem…  
35. Die Feuerwehr Elfershausen  
Die Aus einer Feuerordnung von 1567 und der Greben-Ordnung aus 1739 geht hervor, einerseits wie man Feuer zu bekämpfen hatte, aber auch wie man Bränden vorbeugen sollte. 1848 gab es eine…  
36. Der Gesangverein Elfershausen  
Bereits im Jahr 1921 wurde in Elfershausen ein Gesangverein gegründet. Er nannte sich „Eintracht“ und wurde vom ortsansässigen Lehrer Paul Kamm geleitet. 1929 beging man die feierliche Weihe der…  
37. Der Ziegenzuchtverein Elfershausen  
Einen Ziegenzuchtverein gab es in Elfershausen von 1920 bis ca. 1965. Neben der Erzeugung von Milch und Käse spielte auch das Vereinsleben eine große Rolle, wie ein Gedicht aus Anlass einer…  
38. Landwirtschaft im 21. Jahrhundert in Elfershausen  
Der im vorigen Jahrhundert vollzogene Übergang vom Agrar- zum Industriestaat, sowie die veränderten wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Bedingungen haben auch bei uns Spuren hinterlassen. …  
39. Gaststätten in Elfershausen  
1745 werden Claus Liedlich und Clobes Wenderoth als „Branndeweinschenken“ erwähnt, die jeder 1 Gulden an den Lehnsinhaber zu zahlen hatten. „Nach Abzug derer 2 Gulden ist wenig Provit dabey.“ Man…  
40. Einzelhandel in Elfershausen  
Einen Kaufmannsladen gab es bereits seit 1930. Er wurde von Marie Preusel betrieben und später an die Tochter, Liesel Hofmann, übergeben. Dieser Laden lag zentral in der Hauptstraße 37, gegenüber…