Malsfelder Verein für Dokumentation und Archivierung e.V.
...

Die Jagdgenossenschaft Dagobertshausen

Jeder Eigentümer eines Grundstücks, dass sich außerhalb der Ortslage befindet und bejagbar ist, ist Mitglied der Jagdgenossenschaft. Die Größe unserer Gemarkung beträgt 520 ha. Davon hat die jagdbare Fläche des Genossenschaftsbezirkes Dagobertshausen ca. 490 ha. Diese Fläche wird an Jagdausübungsberechtigte, Jagdpächter oder Beständer verpachtet.

 

Quelle: Chronik 900 Jahre Dagobertshausen


Dateien

1928_Jagdgenossenschaft_Da.pdf

Da_00044_W.jpg


Dieser Beitrag wurde eingestellt von: Günther Herwig
Zurück