Malsfelder Verein für
Dokumentation und Archivierung e.V.

Kunst und Malerei in Malsfeld

Ca. 1953/54. Kohlezeichnung Brücke der Kanonenbahn über die Fulda; Ansicht von Osten. Gezeichnet von Wolfgang Pröger.

Ca. 1953/54. Kohlezeichnung des Brauereigeländes. Gezeichnet von Unbekannt (evtl. Wolfgang Pröger oder Franz Sattler)

Ca. 1953/54 Kohlezeichnung Basaltwerk Sicht von Nordwesten. Gezeichnet von Werner Klier.

Ca. 1953/54 Kohlezeichnung der Villa des Rittergutes. Gezeichnet von Werner Klier

Kanonenbahn-Brücke von Osten. Ölgemälde auf Leinwand von Werner Klier.

Kanonenbahn-Brücke von Westen. Ölgemälde auf Leinwand von Werner Klier.

Villa des Rittergutes von Osten. Ölgemälde auf Leinwand von Werner Klier

Malerei

In den 1950er Jahren hat der damalige Dorfschullehrer Alfred Römhild bei seinen Schülern auch die Malerei gefördert. Von den besonders talentierten Schülern Werner Klier, Wolfgang Pröger und Franz Sattler entstanden unter seiner Anleitung die anl. Kohlezeichnungen. Sie wurden lange Zeit von Frau Marlies Pflüger aufbewahrt und im Jahr 2018 an Werner Klier übergeben, der Sie unserem Archiv überlassen hat.

In der Bildergalerie sehen Sie die damaligen Motive in einer Version als Ölgemälde auf Leinwand, gemalt von Werner Klier.