Malsfelder Verein für
Dokumentation und Archivierung e.V.

Historische Gärten und alte Bäume in Malsfeld

Die Dorflinde um 1900

Dorflinde, Adolf Landesfeind mit Ochsengespann

Dorflinde

Platz der Dorflinde um das Jahr 2000

Kastanienbaum vor der Kirche

Linde vom Gasthof 'Jägerhof' fotografiert.

Dorflinde früher

Die Tanzbuche

Hier finden Sie Informationen über alte Bäume von Malsfeld, z.B. die Tanzbuche, Dorflinde und die Pyramideneiche. Ein weiteres Naturdenkmal in der Großgemeinde ist die Linde auf dem Spitzenberg in Sipperhausen. Auch über frühere Gärten, wie der Lustgarten derer von Scholley, der Garten am Bahnhof oder der Pfarrgarten wird berichtet.

Quelle: Konrad Müldner