Malsfelder Verein für Dokumentation und Archivierung e.V.
...

Der Turn- und Sportverein Mosheim

Die „Turngemeinde Mosheim“ wurde am 15. November 1902 von 38 Männern und vier „Zöglingen“ gegründet. Der Leitgedanke lautete: „Wir wollen durch gemeinsame Übungen die Mitglieder kräftig und gewandt machen und darüber hinaus Vaterlandsliebe pflegen.

Im Zuge der politischen Entwicklung wurde Ende der 1920er Jahre ein weiterer Sportverein in Mosheim gegründet. Es erfolgte eine Trennung in Arbeitersportverein und Deutscher Sportverein. Schon 1933 wurde der Arbeitersportverein verboten.

Erst 1945 durften sich mit Genehmigung der amerikanischen Militärregierung wieder Vereine bilden. Unter dem Vorsitz von Karl Harbusch gründete sich der Verein neu. Neben Turnen und Leichtathletik betrat der Handball die Vereinsbühne. Man änderte den Vereinsnamen in Turn- und Sportverein 02 Mosheim.

Quelle: Chronik 1225 Jahre Mosheim


Dateien

1902_1115_Turn_Sportverein_Mo.pdf


Dieser Beitrag wurde eingestellt von: Günther Herwig und
Zurück