Malsfelder Verein für Dokumentation und Archivierung e.V.
...

Der TSV 06 Malsfeld: Fußball

Anliegend finden Sie PDF-Dateien mit Informationen und Presseartikel, über die Fußball-Abteilung des TSV06 Malsfeld.

 Quelle für Presseartikel:

  • HNA Melsunger Allgemeine bzw. Melsungen Tageblatt oder deren Vorgänger 
  • Heimatnachrichten

 

1976 TSV: Ehrung verdienter Mitglieder beim 70-jährigen Vereinsjubiläum 1976. von links: Karl Mihm, Hans-Joachim Köbberling, Klaus Kalkstein (Muser), Wolfgang Horchler, Eckhard Engler, Karl-Friedrich Köbberling, Herbert Rausch, Klaus Gerhard, Bernd Horchler, Heinz Schnaudt, August Dietzel, Dieter Brassel, Heinrich Riemenschneider. Davor: Helmut Kaczmarek, Kurt Petrat.
1948 2. Fußballmannschaft 1948 mit Trainer Wilhelm Schmauch.
1952 1. Fußballmannschaft 1952 in Rhünda.
1. Schüler-Fußballmannschaft, Kreismeister 1952.
1. Fußball-Schülermannschaft 1948 mit Trainer Wilhelm Schmauch.
1. Fußballmannschaft auf dem Weg zum Spiel gegen CSC03 Kassel. hinten von links: Wilfried Kleinschmidt, Karl Mihm, Wolfgang Wildhagen, Heinz Mosebach, Karl Gräbe, Herbert Riese, Wolfgang Wittich, Heinz Besser. Davor: Erhard Liebetraudt, Kurt Stöhr, Gerhard Wittich, Hermann Heiner.
1953 Jugendmannschaft 1953 als Kreismeister in Ellenberg.
1952 1. Fußballmannschaft 1952 (Neugründung).
Festzug nach einem Staffellauf (Ralf-Beise-Pokal) in Beiseförth 1952.
1949 0500
1959 B-Jugend-Mannschaft, Kreismeister 1959. hinten von links: Karl Mihm, Klaus Kalkstein, Erich Krauth, Horst Weiss, Erwin Ehring, Georg Schnaudt, Kreisjugendwart Kunz. Davor kniend Peter Obijou, Karl Besser, Lothar Dippel. Davor sitzend: Wolfgang Renner, Michael Vorsatz, Günter Habel.
Sieger des Staffellaufs um den Ralf-Beise-Pokal 1952 in Beiseförth. Hinten von links: Heinrich Schirmer, Kurt Schirmer, Karl Zeich, Günter Koller, Karl Mihm. Davor: Stefan Kaczmarek, Erich Kaczmarek, Heinz Weiss, Vorne mit Pokal Willi Schmidt
Handballmannschaft um 1930. Hinten von links: Adolf Landesfeind, Herrmann Schnaudt, Rude Röver, Gustav Röhner, Otto Weber. Davor: Heinrich Gießler, Heinrich Wildhagen, Fritz Nöding. Davor: Peter Gießler, Adam Schnaudt, Hans Kroll.
Turnerriege Kreismeister Jugend 1935
Datum fehlt, Beschreibung fehlt
Turnfest auf dem Heiligenberg 1934
Datum fehlt, Beschreibung fehlt
Von links HINTEN: Dieter Brassel, Wolfgang Vollmer, Helmut Kaczmarek, Gerald Stöhr, Gerhard Sippel, Klaus Gerhard, Bernd Horchler, August Ditzel, Norbert Scholz, Georg Griesel, Hubert Rüttger, Heinrich Riemenschneider, Wolfgang Horchler. VORNE: Burkhard Schirmer, Klaus Kalkstein, Kurt Petrat, Joachim Köbberling, Bruno Dittmar, Josef Habel, Heinz Keudel
1969/1970 (etwa) von links: Karl Mihm, Norbert Scholz, August Dietzel, Jürgen Sandrock, Herbert Rausch, Karl Besser, Bernd Horchler, Harry Besser, Kurt Stöhr kniend von links: ? , Kurt Jahnke, Wolfgang Horchler, Klaus Gerhard, Burkhard Schirmer.
1975 Ehrungen von links: Karl Mihm, Hans-Joachim Köbberling, Klaus Kalkstein, Wolfgang Horchler, Eckhard Engler, Karl-Friedrich Köbberling, Herbert Rausch, Klaus Gerhard, Bernd Horchler, Heinz Schnaudt, August Dietzel, Dieter Brassel, Heinrich Riemenschneider. kniend von links: Helmut Kaczmarek, Kurt Petrat.
1975 Fussballmannschaft TSV06 Malsfeld. Ehrung verdienter Spieler zum 70-jährigen Vereinsjubiläum. Von links: Wolfgang Horchler, verdeckt: Heinz Schnaudt, Dieter Kaiser, Bernd Horchler, Karl Mihm, Verdeckt; ......, Norbert Scholz, Gerhard Sippel, Heinrich Riemenschneider, "Sohn von Helmut Wenderoth", Jürgen Brassel, Helmut Wenderoth, Helmut Kaczmarek.
1975 Ehrungen von links: Dieter Brassel, Bruno Dittmar, Norbert Scholz, Wolfgang Horchler, Jürgen Sandrock, Eckhard Engler, Klaus Gerhard, Bernd Horchler, Helmut Wenderoth, Heinrich Riemenschneider, kniend von links: Burkhard Schirmer, Dieter Engelmann, Herbert Vaupel, Gerhard Sippel, Dieter Kaiser, "Sohn von Helmut Wenderoth".
Datum fehlt, Turnverein vor dem Gasthaus Landesfeind
Datum fehlt, von links: hinten: Karl Mihm, Bernd Horchler, Klaus Gerhard, Eckhard Engler, August Ditzel, Karl Besser, Gerald Stöhr, Wolfgang Horchler, Dieter Brassel vorne: Willi Scholz, Norbert Scholz, Heinz Keudel, Wolfgang Vollmer, Bruno Dittmar, Heinrich Riemenschneider
1967 Fußballkreismeister: von links: hinten: Kalr Mihm, Georg Rüttger, Werner Waldert, Herbert Rausch, Eckhard Engler, Heinz Mitze, Helmut Kaczmarek, Gerald Stöhr, Klaus Gerhard, Justus (Jule) Wagner, Karl-Heinz Ditzel, Martin Engelhard, Klaus (Muser) Kalkstein, VORNE: Kurt Petrat, Wolfgang Horchler, Georg Schnaudt, Kurt Jahnke, Helmut Waldert, August Ditzel, Karl-Heinz Köbberling.

Dateien

1967_Fussball_Kreismeister_Ma.pdf

1967_Fußball_Kreismeister_HNA_Ma.pdf

1973_Meister_C_Klasse_Res_Presse_Ma.pdf

1975_Meister_C_Klasse_Res_Presse_Ma.pdf

1979_0600_Meister_B_Klasse_Res_Presse_Ma.pdf

1982_Fussballpokal_Sieger_Presse_Ma.pdf

1983_0813_Fussball_Sportwoche_Presse_Ma.pdf

2017_0207_Fussballturnier_HNA_Ma.pdf

2017_0628_Kreisliga_Meister_HNA_Ma.pdf

2017_0700_SG_Fussball_Namen_HNA_Ma.pdf

2019_0501_HNA_EAM_Cup_Ma.pdf

2019_0507_EAM_HNA_Cup_HNA_Ma.pdf


Dieser Beitrag wurde eingestellt von: Manfred Eckhardt
Zurück