Malsfelder Verein für
Dokumentation und Archivierung e.V.

1700 bis 1899

Ergebnis

129 Treffer:
1. Grundstücksverkauf von Halbwaisen 1866  
Hier sehen Unterlagen über den Verkauf eines Grundstücks, das den Kindern des verstorbenen Justus Ziegler, aus Dagobertshausen gehört. Neben dem Kaufvertrag von 1866, der Betreuungsvollmacht und...  
2. Streitigkeiten zwischen Dagobertshausen und Elfershausen  
Mehrere Schreiben, aus vergangenen Jahrhunderten, berichten von Streitigkeiten zwischen der Muttergemeinde Dagobertshausen und den Filialen Elfershausen und Hilgershausen.  Günther Herwig  
3. Schulstreitigkeiten mit Dagobertshausen  
Mehrere im Original erhaltene Schriftstücke berichten von Streitigkeiten, zwischen den Orten Elfershausen und Dagobertshausen. So gab es nicht nur Streit um die Kosten für Schulhaus und Lehrer in...  
4. Post in Malsfeld  
Der älteste Bericht, über das Austragen von Briefen in Malsfeld, geht auf das Jahr 1656 zurück. Der Malsfelder Grundherr von Scholley, hat dies in seine persönlichen Aufzeichnungen (Exercitienbuch)...  
5. Bier brauen in Malsfeld  
In den zum Download stehenden PDF-Dateien sehen sie unter anderem eine Dokumentation von Konrad Müldner, mit unbekannten Datum.  Hier wird neben einem historischen Abriss über das Bier in alten...  
6. Trinkwasserversorgung in Malsfeld  
Hier sehen Sie neben der Dokumentation "300 Jahre Wasserleitungen in Malsfeld" ,von Konrad Müldner, auch eine Karte mit den Wasserleitungen aus dem Jahr 1963. Günther Herwig  
7. Die Kirchengebäude in Malsfeld  
In den anl. PDF-Dateien sehen Sie u. a. eine Dokumentation über das Malsfelder Pfarrhaus von Konrad Müldner. Einen weiteren Bericht eines unbekannten Autors, über Geschichte und Bauarbeiten des...  
8. Mineralwasser in Malsfeld  
Über die Geschichte der Mineralbrunnen in Malsfeld, beginnend 1615, hat Konrad Müldner eine umfangeiche Dokumentation erstellt. Über das Mineralwasservorkommen bei Malsfeld-Beiseförth, sehen...  
9. Wüstungen im alten Amt Melsungen  
Im Handbuch vom Kreis Melsungen, aus dem Jahr 1956, findet man unter dem Titel „Die Wüstungen im Alten Amt Melsungen“ Informationen über untergegangene Orte wie: Karlshagen, Reinwerkerode,...  
10. Frühere Gemeindehäuser in Malsfeld  
Diese Dokumentation von Konrad Müldner aus dem Jahr 1990 berichtet von zwei Backhäusern, einer Herberge, einem Fährmannshaus und einem Hirtenhaus, in dem die Dorfhirten wohnten. Günther Herwig  
Suchergebnisse 1 bis 10 von 129